Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Navigationserlebnis zu sichern.
Weitere Informationen über Cookies und ihre Aktivierung finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.
Durch die weitere Nutzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
AKZEPTIEREN UND SCHLIESSEN
Wanderpfade - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien Wanderpfade - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien Wanderpfade - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien Wanderpfade - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien
Anreise
Gesamtzahl der Nächte
Personen gesamt

Wanderpfade

Die Cinque Terre sind fast vollständig für den Autoverkehr gesperrt; man erlebt sie am besten zu Fuß.

Jahrhundertelang waren die Pfade der einzige Verbindungsweg zwischen den Dörfern und die einzige Möglichkeit, Weinberge und Gärten zu erreichen, die zusammen mit dem Fischfang die einzige echte wirtschaftliche Ressource bildeten. Auch heute noch sind die Pfade das einzige Mittel, das es uns ermöglicht, dem wahren Geist der Cinque Terre auf den Grund zu gehen, ihre Schönheit zu verstehen und gleichzeitig die Bedeutung des Kulturerbes einer Landschaft zu spüren, in der Menschenwerk in perfektem Einklang mit der Natur entstand.

Wanderpfad n.2 "Sentiero Azzurro"

Streckenverlauf
Der Pfad verbindet alle Zentren der Cinque Terre (der Abschnitt Riomaggiore-Manarola heißt Via dell'Amore) und ist der am meisten begangene in der ganzen Gegend. Um ihn ganz zu durchwandern, benötigt man mehrere Stunden, aber man wird für die Mühe entschädigt durch einmalige Aussichten, die ein typisch mediterranes, steil zum Meer abfallendes Szenarium zeigen, durch den Duft von Kräutern und Pflanzen, durch den strengen Umriss der Felsen und durch den Zauber der abgeschiedenen Buchten. Ein Erlebnis, das man in aller Ruhe genießen sollte. Deshalb empfiehlt es sich, die Strecke zu unterteilen und einen Aufenthalt in einem der Orte für einen typischen Imbiss mit einheimischem Wein einplanen.
HINWEIS: Für die Benutzung dieses Wanderpfads muss eine Maut entrichtet werden (3 €)

Start: Riomaggiore
Ziel: Monterosso
Dauer: 5 h.
Länge: 11 Km
Schwierigkeit: leicht

La Via dei Santuari

Streckenverlauf
Die Landwirtschaft war früher einmal in den Cinque Terre ebenso wichtig wie Fischerei und Seefahrt. Es ist daher kein Zufall, dass die Via dei Santuari (5 Wallfahrtskirchen, eine für jeden Ort) hoch oben auf den Bergen verläuft; ein Beleg für die uralten Wurzeln.
Die Strecken führen zu den Wallfahrtskirchen:

Nostra Signora di Soviore - Monterosso
Nostra Signora di Reggio - Vernazza
Nostra Signora delle Grazie e di S. Bernardino - Corniglia
Nostra Signora della Salute - Manarola
Nostra Signora di Montenero – Riomaggiore

Start: Monterosso
Ziel: Riomaggiore
Dauer: 6 h.
Länge: 12 Km
Schwierigkeit: mittel

Wanderpfad n.1 "Alta Via delle Cinque Terre"

Streckenverlauf
Die Strecke, die auf dem Kamm verläuft, der die Küste vom Binnenland trennt, gilt bei den Sportlicheren als der "Wanderpfad der Cinque Terre" par excellence. Eine etwas anstrengende Tour, die aber für jeden zu schaffen ist. Man kann den Wanderpfad auf jeden Fall auch abschnittsweise zurücklegen (und dazu die aussichtsreichsten Strecken aussuchen), wobei man es so einrichtet, dass die Tour mit einem der Abstiege in die verschiedenen Orte der Cinque Terre endet.
HINWEIS: Der Pfad ist mit Start in Portovenere beschrieben, es empfiehlt sich jedoch, ihn von Levanto aus zu gehen, da von dieser Seite aus die Anstiege sanfter sind.

Start: Portovenere
Ziel: Levanto
Dauer: 10 h.
Länge: Totale 40 Km - Abschnitt Cinque Terre 20 Km
Schwierigkeit: mittel

Die Wanderkarte herunterladen

Cinque Terre Card

Weitere Informationen

Weitere Aktivitäten

Via dell'Amore (Liebeweg) zwischen Riomaggiore und Manarola - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien
Cinque Terre Wanderweg - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien
Cinque Terre Wanderweg - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien
Der Weg Nummer 2 zwischen Monterosso und Vernazza - Monterosso al Mare Cinque Terre Ligurien Italien